Weitere Infos

1. Forum 'Tourismus am Hochrhein' 2005

Die beiden Foren 'Tourismus am Hochrhein' boten Gelegenheit zum Austausch und Anregungen zu mehr Kooperation. Die Teilnehmenden waren sich einig, dass die Hochrhein-Region die Fülle der gemeinsamen Angebote besser kommunizieren sollte. Mehr grenzüberschreitende Vernetzung soll hier zu Verbesserungen führen.

Forum 'Tourismus am Hochrhein'

Referenzen Kommunikation

Zeitraum:

2004 bis 2006

Beschrieb:

Gemeinsam mit regionalen Medienpartnern wurden, im Rahmen des slowUp Hochrhein, 2005 und 2006 je ein Forum 'Tourismus am Hochrhein' durchgeführt. Zielsetzung war es, auf die Bedeutung des Tourismus in der Region hinzuweisen und die Chancen einer stärkeren regionale Kooperation aufzuzeigen. Im 2. Forum 2006 wurde anhand konkreter Projekte der Weg dahin beispielhaft aufgezeigt.
Das Forum wurde als öffentliche Abendveranstaltung mit anschließender Diskussion konzipiert. Eingeladen wurden grenzüberschreitend die Tourismusverantwortlichen sowie VertreterInnen von Gemeinden, Kantonen/Landkreisen und Institutionen. Auf einem 'Markt der Möglichkeiten' konnten sich einzelne grenzüberschreitende Initiativen vorstellen

Auftraggeber:

Agentur Hochrhein

Ansprechperson:

Karl-Heinz Hoffmann-Bohner, Projektkoordinator AHR

Frank Leichsenring
Dipl.-Ing. (FH) Agrar / Umwelt

Schönaustraße 10
D-79540 Lörrach
Telefon: +49 (0)7621 186 50
Fax: +49 (0)7621 577 912
E-Mail: info@komm-zept.de