Weitere Infos

flyer_begegnungen.klein

Zahlreiche Anlässe in der grenzüberschreitenden Region konnten durch das Begegnungs-Programm unterstützt werden. Die gemeinsamen Aktivitäten haben nachhaltige Spuren hinterlassen. Insgesamt wurden ca. 320.000 Menschen am Hochrhein erreicht.

Begegnungen am Hochrhein

Referenzen Prozessbegleitung

Zeitraum:

2003 bis 2007

Beschrieb:

Das Programm 'Begegnungen am Hochrhein' hatte zum Ziel 'menschliche Brücken' am Hochrhein zu bauen. Dies aus der Überzeugung heraus, dass nur auf Grundlage vielfältiger Kontakte und Strukturen eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit nachhaltig funktionieren kann. Verschiedenste grenzüberschreitende Begegnungsprojekte aus den Bereichen Kultur, Kirche, Sport, Tourismus, Soziales, Schule und Geschichte konnten unterstützt werden. In einer Datenbank wurden die Projekte aufgeführt und beschrieben.
Das Büro Komm...zept hat das Programm betreut. Neben der laufende Koordination, stand die konkrete Unterstützung einzelner grenzüberschreitender Initiativen (Moderation, Konzeption, Kontakte bzw. finanzielle Unterstützung) im Fokus. Bis Ende 2006 wurden von über 135 Projektträgern aus der Hochrhein-Region gegen 200 Vorhaben zur Unterstützung eingereicht; 102 davon im Gesamtumfang von über € 160.000.- wurden unterstützt.

Auftraggeber:

Agentur Hochrhein (AHR)

Ansprechperson:

Karl-Heinz Hoffmann-Bohner , Projektkoordinator AHR

Frank Leichsenring
Dipl.-Ing. (FH) Agrar / Umwelt

Schönaustraße 10
D-79540 Lörrach
Telefon: +49 (0)7621 186 50
Fax: +49 (0)7621 577 912
E-Mail: info@komm-zept.de