Weitere Infos

Klausurtagung GR Murg

Der Prozess der Aktualisierung des Leitbilds der Gemeinde Murg bestand aus den Bausteinen Evaluation (Inhalte und Verfahren), Klausurtagung (s.o.), Beteiligungs-Werkstätten (s.u.) und Offenlage des Entwurfs. In allen Veranstaltungen haben sich weit mehr als 100 Personen am Prozess beteiligt.

 Jugend-Beteiligungswerkstatt

 

Leitbild Gemeinde Murg

Referenz Prozessbegleitung

Zeitraum:

2016 bis 2017

Beschrieb:

Die Gemeinde Murg am Hochrhein hat Ihr Leitbild von 2009 einer Evaluierung unterzogen und gemeinsam mit den Bügerinnen und Bürgern die Inhalte aktualisiert. Büro Komm...zept wurde auf Grundlage des eingereichten Vorschlags beauftragt diesen Prozess ab Frühjahr 2016 an zu moderieren.
Im Rahmen der Evaluation wurde ein Soll-Ist-Vergleich zwischen den 2009 festgelegten Zielen im Leitbild und den seither umgesetzten Maßnahmen erstellt. Die Ergebnisse wurden dann im Frühjahr 2016 in einer Klausurtagung (Gemeinderat, Verwaltung, ForumMurg) erörtert und das alte Leitbild (Visionen, Leitziele) konkret überarbeitet.
Im Sommer folgten dann drei öffentliche Beteiligungswerkstätten (u.a. eine speziell für Jugendliche), in denen die Ergebnisse der Evaluation und der Klausurtagung vorgestellt und intensiv an der Aktualisierung des Leitbilds gearbeitet wurde.
Alle Ergebnis flossen in den 1. Leitbild-Entwurf ein, der dann 4 Wochen offengelegt wurde (Verteilung übers Mitteilungsblatt an alle Haushalte). Die eingegangenen Bedenken und Anregungen wurden überwiegend berücksichtigt und das neue Leitbild 'Vision 2025' am 20.02.17 vom Gemeinderat als 'Richtschnur' für seine Entscheidungen beschlossen.
Das neue Leitbild wird am 17. Oktober 2017 in einer öffentlichen Feierstunde der Bevölkerung vorgestellt.

Auftraggeber:

Gemeinde Murg

Ansprechperson:

Bürgermeister Adrian Schmiedle
Frank Leichsenring
Dipl.-Ing. (FH) Agrar / Umwelt

Schönaustraße 10
D-79540 Lörrach
Telefon: +49 (0)7621 186 50
Fax: +49 (0)7621 577 912
E-Mail: info@komm-zept.de